Iridion Conversion-Optimierung

Durch Zufall habe ich ein neues Tool zur Conversion-Optimierung entdeckt. Mein geschätzter Kollege Andrè Morys von konversionsKRAFT stellte kürzlich „Iridion“ vor: Ein Werkzeug das den Prozess in allen Schritten der Conversion-Optimierung verbessern soll. Beeindruckend finde ich das Versprechen, Iridion werde dauerhaft kostenlos angeboten.

Iridion Conversion-Maximierung

Vor allem Online Händler mit eigenem Shop kennen die Herausforderung der Conversion-Optimierung. Selbst wenn der Optimierungsgrad des Shops für Suchmaschinen, die Nutzerführung und Usability bis ins kleinste Detail ausgereizt worden sind bleibt immer noch die Frage: „Wie viele Barrieren und Stolpersteine verstecken sich im Checkout-Prozess?“. Diese Frage ist berechtigt, denn selten habe ich mit Online Händlern gesprochen, die den Weg zum Warenkorb und des Checkouts detailliert getestet und optimiert haben. Zwar bieten sich verschiedene Analyse-Methoden an – wie Eye-Tracking, die Live-Validierung von Input-Feldern, die Erstellung von Trichtervisualisierungen, etc. – dennoch scheinen sich viele Betreiber vor dem Aufwand und den Kosten eines solchen Prozesses zu scheuen.

Doch nicht nur im E-Commerce bietet eine seriöse Conversion-Optimierung spürbare Optimierungshebel. Jede Seite im Internet, die eine Interaktion des Nutzers mit dem Betreiber verlangt, bietet sich für eine Conversion-Optimierung an – zum Beispiel Landingpages mit dem Ziel etwas zu verkaufen, Seiten mit dem Ziel einer Kontaktaufnahme oder Newsletter-Anmeldung, etc. Für all diese Situationen kann eine Conversion-Optimierung hilfreiche, praxisnahe Erkenntnisse verschaffen.

Iridion zur Conversion-Optimierung

Iridion wurde von den konversionsKRAFT-Experten (Link) entwickelt. Mit dem Tool soll die volle Kontrolle über den Conversion-Optimierungs-Prozess (CRO-Prozess) ermöglicht werden. Ein Hypothesen-Management bietet Möglichkeiten, neue Testideen kinderleicht zu erfassen, um daraus schließlich erfolgsversprechende Tests zu erstellen. Ein Modul zur Nutzerbefragung soll Anfang 2016 folgen.

Die Planung, Steuerung und Überwachung von Conversion-Tests sowie ein cleveres Team-Involvement sollen die volle Kontrolle über den CRO-Prozess gewährleisten. Besonders erwähnenswert finde ich die Möglichkeit externe Tools wie Optimizely, VWO oder Adobe Target via Schnittstelle zur zentralen Datenverwaltung zu integrieren. Testergebnisse sollen anhand eines Management-Reportings von Iridion intelligent aufbereitet und automatisch mit den Projektbeteiligten geteilt werden können. Und ich vermute das ist erst der Anfang…

Nutzen von Iridion

  • Iridion steigert die Produktivität sofort mit den ersten Modulen der Hypothesenpriorisierung und Insights-Archiv.
  • Mit Iridion erspart man sich kostspielige Abstimmungsrunden im CRO-Prozess.
  • Iridion ermöglicht volle Kontrolle über den CRO-Prozess.
  • Iridion bietet eine integrierte Schnittstelle zu populären Testingtools.
  • Erkenntnisse werden intelligent aufbereitet und sind via Reports teilbar.

Iridion ist derzeit als Betraprogramm verfügbar, für das man sich auf der offiziellen Website exklusiv bewerben kann. Dort wird das Tool auch in Bild und Ton vorgestellt.

  Jens Fröhlich   Gepostet in: Shortnews, Tools   Schlagwörter: ,  

Kommentare(2)

  • Sven Dorsch
    11. Mai 2016, 13:12  Antworten

    Hi Jens,

    ich habe Iridion mal ausprobiert und bin wirklich begeistert.

    Danke für den insider Tipp 🙂

    • Jens Fröhlich
      11. Mai 2016, 13:56

      Hallo Sven,

      gern geschehen und schaue gern mal wieder vorbei…

      Beste Grüße
      Jens

Komentar verfassen