Google Alphabet

Mit Google sind die Dienste des Suchmaschinen-Anbieters Google Inc. – besonders die Google Suche gemeint. Google wurde 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Der Name basiert auf dem Begriff „googol“, der eine Eins mit hundert Nullen beschreibt. Page und Brin fanden darin eine treffende Bezeichnung, um eine Fülle von Informationen zu symbolisieren.

Neue Holding: Alphabet

Im August 2015 teilte Google Chef Larry Page offiziell auf der neuen Website unter https://abc.xyz mit, dass Google eine neue Holding mit dem Namen „Alphabet“ gegründet. Die Vision von Alphabet: Die Zukunft der Menschheit gestalten.

Google Alphabet Website
Google Alphabet Website

Mit Alphabet leitet Google-Gründer Page eine umfangreiche Neustrukturierung ein. Dieser Schritt ist erforderlich geworden, weil im Laufe der letzten Jahre viele Tochterunternehmen unter Google Inc. angesiedelt worden sind. Die neue Holding Alphabet steht für eine umfangreiche Sammlung von Unternehmen. G steht für Google. Sie ermöglicht, die einzelnen Unternehmen unabhängig auszurichten und diesen mehr Entwicklungsspielraum zu geben. Die Neuausrichtung soll bis Ende 2015 abgeschlossen sein.

Google wird es weiterhin geben. Für Suchmaschinen-Nutzer soll sich nichts ändern. Die Google-Aktion werden durch Alphabet-Aktien mit gleicher Wertigkeit abgelöst. Diesen Schritt begrüßen Analysten weltweit, die Aktie stieg nach Verkündung leicht an. Larry Page wird CEO von Alphabet und Mitbegründer Sergej Brin Geschäftsführer der Holding. Der bisherige Vizepräsident Sundar Pichai wird Chef der Suchmaschine Google.

Tochterunternehmen

Google Tochterunternehmen
Google Tochterunternehmen

Die folgenden Google Tochterunternehmen werden in die neue Holding überführt:

UnternehmenInformation
YoutubeYouTube ist ein weltweit verfügbares Videoportal auf dem man Videos mit Freunden, Familienmitgliedern und der ganzen Welt teilen kann. Für Unternehmen bietet YouTube interessante Business-Lösungen.
Nest LabsNest Labs Inc. ist ein Automatisierungsunternehmen mit Sitz in Palo Alto (Santa Clara Valley in Kalifornien), das sich mit selbstlernenden Raumthermostaten und Rauchmeldern beschäftigt.
FeedburnerFeedburner ist ein populärer Web-Feed-Management-Anbieter für Webseiten, Blogs, Podcasts, usw.
DoubleclickDoubleClick ist ein weltweit führenden Adserver, der die effektive Erstellung, Vermarktung und Administration digitaler Werbung für Käufer und Verkäufer bietet.
AdMobAdMob ist eine umfassende Plattform zum Ausbau von App-Geschäften und ermöglicht gezielte App-Monetarisierung, Bewerbung und Nutzeranalysen.
Google XGoogle X ist eine Forschungsabteilung mit Forschungslabor in der Nähe des kalifornischen Google Campus in Mountain View. Das bekannteste Projekt ist Google Glass.
Boston DynamicsBoston Dynamics ist ein Robotik-Unternehmen mit Sitz in Waltham (Massachusetts, USA), das für das US-amerikanische Militär besonders im Bereich autonomer Laufroboter forscht und entwickelt.
Google VenturesGoogle Ventures bietet Risikokapital-Finanzierung und investiert unabhängig von Google in mehr als 300 Unternehmen in den Bereichen Design, Technik, Recruiting, Marketing und mehr.
ITA SoftwareITA Software mit Sitz in Cambridge (Massachusetts, USA) entwickelt Software für die Reise-Industrie und Fluggesellschaften.
PostiniGoogle meldete in 2007 das die mit Postini erworbenen E-Mail-Sicherheitsprodukte in Google Apps for Business und Google Apps Vault überführt werden.
ON2 TechnologiesOn2 Technologies entwickelte und lizenzierte von 1992 bis 2009 eine Vielzahl von Video-Codecs namens TrueMotion.

Neues Google Logo

Am 01. September 2015 stellte Google überraschend ein neues Logo vor. Google sieht die visuelle Änderung des Google Logos als erforderlichen Schritt und Antwort auf die plattformübergreifende Internet-Nutzung mittels Desktop-PC, Smartphone, Tablet-PC, Fernseher, Smartwatch, Auto-Apps, usw. Die neue visuelle Sprache soll die Erkennung und Anwendung von Google Diensten plattformübergreifend vereinfachen. Das Google Mikrofon hilft zum Beispiel dabei Google Dienste unmissverständlich zu erkennen und vielseitig zu verwenden – per Sprache, Touchscreen oder Tastatureingabe. Das für den Desktop-PC ursprüngliche Logo gehört damit der Vergangenheit an.

Google Logo: Die neue visuelle Sprache
Google Logo: Die neue visuelle Sprache
Zum Glossar