Seiteninhalte ohne Geschwafel

 > SEO Blog > Seiteninhalte ohne Geschwafel
Interesse?
Rufen Sie an
0351 31446588

oder schreiben Sie

Am 17.08.2023 hat John Müller im Social Media-Kanal X (Twitter) einen Google SEO Tip publiziert. Die Hauptaussage ist: Veröffentliche auf Deiner Website die wichtigen Informationen ohne abzuschweifen. Dabei sollte der Seiteninhalt die Informationen bereitstellen, für die sich Deine Nutzer interessieren.

Um zu erfahren, welche Informationen die Nutzer wichtig finden, muss man sie und den Wettbewerb verstehen. Nur so kann man im Seiteninhalt berücksichtigen, wonach sie suchen. Es kann sinnvoll sein, die Inhalte für Nischenthemen zu optimieren, mit denen man eine reale Wettbewerbschance hat. Dabei ist es wichtig die Wörter zu verwenden, die thematisch zu dem Nischenthema passen.

John Müller weist auch darauf hin, dass viele Seiten nicht ausdrücken, wofür sie gefunden werden sollen. Für Suchmaschinen ist das verwirrend und führt zu einer schlechten User Experience. Es ist also besser Seiteninhalte ohne unnötiges Geschwafel zu erstellen.

  Jens Fröhlich  

Kommentare(0)

Kommentar verfassen

Google Bewertung
5.0
×
js_loader
Google Bewertung
5.0
×
js_loader