SEO Freshness

  30. August 2018

Freshness beschreibt die Aktualität von Informationen einer Website. Seiten mit einem hohen Freshness-Faktor werden öfter von Suchmaschinen gecrawlt.

Aktualisierung von Inhalten

Freshness für zeitkritische Inhalte

Im November 2011 rollte Google das Freshness Update aus, dass offenbar 6 bis 10 Prozent aller Suchanfragen betraf. Damit sollten aktuelle Ereignisse schneller erfasst und bessere Suchergebnisse für zeitkritische Suchanfragen angeboten werden. SEO-Freshness ist vor allem für Nachrichten-Portale wichtig, die tagesaktuelle Nachrichten anbieten – zum Beispiel Breaking News als Ticker, News-Artikel, Feed.

Freshness für allgemeine/ zeitlose Inhalte

Offenbar hat die Aktualisierung bestehender Webseiten-Inhalte einen positiven Einfluss auf die Ranking-Bewertung durch Google. Werden veraltete Webseiten-Inhalte im Laufe der Zeit immer wieder aktualisiert bzw. erweitert, damit sie zeitgemäß sind, kann sich das positiv auf die SEO-Rankings auswirken. Webseiten mit zeitlosen Inhalten, bei denen Aktualität nicht wichtig ist, sollten immer wieder aktualisiert bzw. ergänzt werden, um Google den Eindruck zu vermitteln, dass weiterhin daran gearbeitet wird. Geeignete Formate dafür sind Ratgeber, Tutorials, Blog-Beiträge, Glossarseiten.

SEO Glossar