SEO Relaunch Checkliste

Start / OnPage SEO / SEO Relaunch Checkliste

Jeder Unternehmer kommt mit seiner Website früher oder später an die Grenzen. Oft ist es dann erforderlich, sie zu überarbeiten. Ob eine strategische Neuausrichtung, Überarbeitung der Content-Struktur oder einfach die Etablierung eines frischen und responsiblen Layouts – in jedem Unternehmen sprechen stets individuelle Gründe für einen Relaunch.

In diesem Beitrag stelle ich eine umfassende SEO Relaunch Checkliste zur Verfügung. Damit kannst Du typische Fallstricke vor dem Relaunch prüfen. So vermeidest Du unnötige Keyword-Ranking-Verluste in den organischen Suchmaschinen-Ergebnissen, die nicht selten zu messbaren Traffic-Verlusten führen.

Technische Prüfkriterien

Aus SEO-Perspektive gibt es eine Vielzahl von technischen Signalen, die für Suchmaschinen wichtig sind – wie der PageSpeed oder die Crawlability. Die folgenden Fragen unterstützen Dich bei der Prüfung Deiner Website hinsichtlich technischer SEO-Kriterien:

  1. Wurde eine nutzerfreundliche 404-Seite angelegt?
    (404-Seite erstellen)
  2. Reguliert eine robots.txt-Datei das Crawler-Verhalten wie gewünscht?
  3. Der Content ist nicht auf anderen Subdomains erreichbar?
    (Duplicate Content vermeiden)
  4. Alle nicht erreichbaren Ressourcen werden auf neue Adressen weitergeleitet?
    (301-Weiterleitungen)
  5. Alle Webseiten wurden auf fehlerhafte Trailings-Slashes geprüft?
    (Mehr zum Thema Trailing Slashes)
  6. Dokumente sind nicht mit Klein- und Großschreibung aufrufbar?
    (Alles rund über URLs)
  7. Dokumente sind mit HTTP oder HTTPS indexierbar, Duplicate Content wird vermieden?
    (Website mit HTTPS sichern)
  8. Der Seiten-Quelltext ist valide, ebenso die CSS-Dateien?
    (HTML Validator, CSS Validator)
  9. Alle Dokumente verfügen über eine hierarchisch logische URL-Struktur?
    (Google-freundliche URL-Struktur erzeugen)
  10. Die Sitemaps beinhalten ausschließlich indexierbare Webseiten mit einem Code 2xx?
    (XML Sitemaps erstellen)
  11. Alle Dokumente besitzen eine schnelle Ladezeit (PageSpeed)?
    (Ladezeiten prüfen und optimieren)
  12. Der Webserver besitzt ausreichend Ressourcen, um Auslastungsspitzen zu vermeiden?
    (Antwortzeit des Servers)

Redaktionelle Prüfkriterien

Hochwertige Inhalte zu erstellen ist aufwendig und kostspielig. Damit diese von Suchmaschinen gefunden, verarbeitet und indexiert werden können, müssen grundlegende Einstellungen vorgenommen werden. Die folgenden Prüfkriterien helfen Dir dabei, Deine Website für einen optimalen Relaunch hinsichtlich redaktioneller Prüfkriterien auszurichten:

  1. Alle relevanten Dokumente sind uneingeschränkt indexierbar?
    (Robots Meta Tags)
  2. Crawlbare interne Duplikate besitzen ein Canonical Tag zum bevorzugten (kanonischen) Dokument?
    (Über rel=”canonical”)
  3. Jedes Dokument besitzt eine einzigartige, aussagekräftige, beschreibende H1 Headline?
    (H1 Überschriften auszeichnen)
  4. Der semantische Aufbau aller Dokumente ist logisch strukturiert?
    (Semantik im Web)
  5. Bilder/Grafiken im Content besitzen einen aussagekräftigen Dateinamen und Alternativtext?
    (Optimierung von Bildern im Web)
  6. Die interne Verlinkung basiert auf aussagekräftigen Linktexten?
    (Linktexte optimieren)
  7. Jedes indexierbare Dokument besitzt ein aussagekräftiges Meta Title Tag und Meta Description Tag?
    (Meta Title und Meta Description)

Weitere (optionale) Prüfkriterien

Google bietet eine Vielzahl kostenfreier Tools, die hilfreiche Informationen über Deine Website geben. Deshalb empfehle ich Dir die folgenden Dienste spätestens jetzt zu nutzen bzw. für den Relaunch zu konfigurieren:

  1. Ist der Google Analytics Tracking-Code korrekt eingebunden?
    (Google Analytics)
  2. Ist ein Google Search Console-Account mit der Domain verifiziert?
    (Google Search Console)
  3. Sind Google+ Autoren Verknüpfungen implementiert?
    (Mehr über rel=”author”)
  4. Wird das Google Publisher-Tag genutzt?
    (Google Publisher-Tag (GPT))
  5. Wurde der Domainname für Google News rechtzeitig umgestellt?
    (Änderung des Domainnamens in Google News)

Prüfkriterien nach dem Relaunch

Unverzüglich nach dem Relaunch empfehle ich weitere Tests durchzuführen. Mit Hilfe dieser Prüfkriterien kannst Du Deine Website detailliert checken, um mögliche Fehljustierungen schnell aufzudecken und auszumerzen.

  1. Die Website wurde in der Google Search Console zur Indexierung eingereicht?
  2. Die XML-Sitemap/s wurde/n in der Google Search Console hinterlegt?
    (Google Search Console)
  3. Die XML-Sitemap/s wurde/n in den Bing Webmaster-Tools hinterlegt?
    (Bing – Webmaster Tools)
  4. Wichtige externe Links (Authorities wie Wikipedia.org) wurden erfolgreich angepasst?
  5. Die Website wurde auf Broken Links geprüft, es liegen keine Fehler vor?
    (Screaming Frog SEO Spider, Xenu Link Sleuth nur für PC)
  6. Das Website Tracking funktioniert tadellos (Filter/Regeln sind aktualisiert)?

Wenn Du diese Kriterien hinreichend geprüft hast und Du diese uneingeschränkt mit “Ja” beantworten kannst, dann sollte der Relaunch Deiner Website erfolgreich verlaufen. Bist Du unsicher, ist das Hinzuziehen eines SEOs empfehlenswert. Ich wünsche einen erfolgreichen Relaunch!

Wird eine Relaunch-Beratung aus diesen und weiteren SEO-Prüfkriterien gewünscht, steht Indexlift gern mit uneingeschränkter Aufmerksamkeit zur Verfügung: Kontakt aufnehmen.

Kommentare(8)

  • Tilo
    20. November 2013, 13:07  Antworten

    Hallo Jens, mensch die Liste ist spitze und hilft mir bei meiner Homepage super, weil ich gerade auf WordPress umstelle. Solche hilfreiche Infos sollten viel öfter gepostet werden. Nicht immer so ein Insider bla bla sondern auch mal Fakten für Homepage Betreiber, die hilfreich sind. Super und vielen Dank.

  • 12. Dezember 2013, 21:42  Antworten

    Das sind wichtige Tipps, und sehr übersichtlich dargestellt. Leider ist es mittlerweile zu viel, um alles immer im Hinterkopf zu haben bzw. selbst dran zu denken. Eine solche Checkliste ist äußerst förderlich.

  • Thomas Steinrücken
    28. August 2014, 10:14  Antworten

    Bin zwar ein wenig spät dran, aber dass die Seite zum Thema immernoch gut rankt sagt ja schon alles über die Inhalte 😉

    Danke!

  • 4. November 2014, 15:14  Antworten

    Hallo Jens,
    vielen Dank für die umfangreiche Zusammenstellung, vor allem die Links und die Möglichkeit des Downloads als Excel-Liste sind sehr hilfreich. Viele Grüße
    Henrike Krabbenhöft

    • 5. November 2014, 16:41

      Hallo Henrike,

      sehr gern und ich freue mich, wenn sich die Mühe bezahlt macht.

      Maximale Erfolge
      Jens

  • 29. Dezember 2014, 01:36  Antworten

    Hallo Jens,

    Vielen Dank für die gute Liste,
    auch ich habe Sie schon erfolgreich genutzt.
    Vielleicht als Prüfkriterium auch noch die Hosting einbeziehen?

  • 19. August 2015, 10:15  Antworten

    Sehr hilfreiche Liste, vielen Dank dafür!

Komentar verfassen