Keyword Analyse

 > SEO Wissen > Keyword Analyse
Interesse?
Rufen Sie an
0351 31446588

oder schreiben Sie
  10. Mai 2024

Die Keyword-Analyse ist ein wichtiger Bestandteil von einer SEO-Strategie. Durch die Analyse von Suchbegriffen erhält man wertvolle Information zum Suchvolumen und Suchtrend, zur Suchintention, dem organischen Traffic-Potenzial und den Klickpreis (CPC) für Google Ads. Die Informationen helfen dabei, geeignete zu Keywords ermitteln, eine Content Strategie zu erstellen und hochwertige Inhalte zu erstellen.

Mit kostenlosen Keyword-Tools, wie Google Suggest, Google Trends oder Google Keyword Planner, kann man neue Keywords und synonyme Suchbegriffe finden. Kostenpflichtige Keyword Analyse-Tools bieten oft eine Light-Version, mit der man Keyword Ideen sammeln kann, ohne Lizenzkosten.

Definition und Bedeutung einer Keyword-Recherche

Eine Keyword-Recherche ist erforderlich, um die Begriffe und Phrasen zu identifizieren, nach denen die Zielgruppe sucht. Dieses Verständnis ermöglicht es, Inhalte zu erstellen, die auf die Suchanfragen und Suchintention der Nutzer ausgerichtet sind. Dadurch kann die organische Sichtbarkeit einer Webseite in den Suchmaschinen Ergebnissen erhöht und der relevante Traffic erhöht werden. Die Keyword Recherche hilft auch dabei, die Sprache die Zielgruppe zu verstehen und die Online-Marketing-Strategie entsprechend abzustimmen.

Effektive Methoden, um neue Keywords zu finden

Um neue Keywords zu recherchieren, können folgende Methoden angewendet werden:

  • Keyword Tools nutzen und relevante Keyword Maps entwickeln
  • Wettbewerbsanalyse durchführen und die geeignete Keywords ermitteln
  • Google Suggest Autocomplete verwenden, um Long Tail Keywords zu finden
  • Diskussionen in branchenspezifischen Foren und Soziale Medien verfolgen
  • Suchbegriffe in den Google Search Console-Leistungsdaten analysieren
  • Kundenfeedback einholen und bewerten, welche Keywords sie verwenden
  • Fachzeitschriften lesen, weil sie oft interessante Quellen für Keywords sind
  • Google Ads-Anzeigen schalten und die Suchbegriffe der Zielgruppe beurteilen

Funktion und Zweck einer Keyword Map

Eine Keyword Map dient dazu, relevante Suchbegriffe systematisch den einzelnen Seiten einer Website zuzuordnen. Dies hilft dabei, die Inhalte für Suchmaschinen zu optimieren und die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen (SERPs) zu verbessern. Dadurch soll sichergestellt werden, dass jede relevante Webseite für spezifische Keywords optimiert ist. Dabei müssen Duplicate Content und Keyword-Kannibalisierung vermieden werden. Außerdem unterstützt eine Keyword Map die Strukturierung und Skalierung einer Website.

Kostenlose Keyword Tools

Google Suggest

Google Suggest (Autocomplete) ist kein Tool, sondern eine Funktion der Google Suche. Direkt bei der Eingabe eines Keywords in der Suchmaske werden dem Nutzer Keyword Vorschläge unterbreitet. Diese basieren auf zuvor eingegebenen Suchen und häufigen Suchbegriffen anderer Nutzer. Bei der Keyword Analyse können schnell Suchbegriffe ermittelt werden. Allerdings erhält man keine Informationen über das Suchvolumen, der Suchintention, usw.

Google Trends

Google Trends ist ein Tool, mit dem das aktuelle Interesse ausgewählter Suchbegriffe miteinander verglichen werden können. Für jeden Suchbegriff werden Informationen zur Keyword Schwierigkeit (Keyword Difficulty), dem Suchvolumen, CPC und weitere KPIs angezeigt. Das Interesse der Keywords stellt Google Trends im zeitlichen Verlauf bereit.

Google Keyword-Planer

Der Google Keyword-Planer ist ein Tool von Google Ads. Mit dem Keyword-Planer kann man neue Keywords entdecken oder Suchvolumen und Prognosen für Keywords abrufen. Unternehmen können die Kosten für Google Ads ermitteln und neue Suchkampagnen planen.

Kostenpflichtige Keyword Tools

Viele kostenpflichtige Anbieter stellen eine Light-Version ihrer Software zur Verfügung, mit der man bereits rudimentäre Keyword Analysen durchführen kann. Doch oft reichen diese limitierten Daten nicht aus. Besonders, wenn man im Rahmen einer nachhaltigen SEO Strategie relevante Keywords recherchieren und eine Keyword Map entwickeln möchte. Eine Keyword Map dient zur Planung und Durchführung von einer Content Strategie.

SISTRIX Keywords

Die SISTRIX Toolbox für Google ist das Schweizer Messer der deutschen SEO Tools. Gründer Johannes Beus hat nicht nur den Sichtbarkeitsindex als mächtige SEO Kennzahl erfunden, sondern die Toolbox in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. SISTRIX Keywords bietet alles Wichtige für professionelle Keyword Analysen.

Vorteile

  • Suchvolumen im Jahresdurchschnitt für 12 Monate
  • Monatlichen Suchvolumen-Verlauf der letzten 5 Jahren
  • Berechnung organischer Klicks für die SERPs
  • Wettbewerbsintensität in den organischen Google-Treffern
  • Suchvolumen-Device-Verteilung für Smartphone und Desktop
  • Durchschnittlicher Klickpreis für Google Ads
  • Gesamtsuchvolumen für die fünf stärksten Länder
  • Suchintention für jedes Keyword
  • Berechnung der SERP-Features für die ersten 100 Google-Treffer
  • Top-10/Top-20 Google Suchergebnisse
  • Keyword-Ideen mit Filtermöglichkeiten
  • SERP-Vergleich der Google Suchergebnisse von bis zu drei Zeitpunkten
  • W-Fragen
  • Keyword-Umfeld
  • SERP-Archiv

Ahrefs Keywords Explorer

Der Ahrefs Keywords Explorer ist ein hervorragendes Tool für die Keyword Recherche. Es bietet unzählige Informationen für einen Suchbegriff und ermöglicht tiefgründige Keyword Analysen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Vorteile

  • Datenbank von mehr als 7 Milliarden Keywords
  • 171 unterstützte Länder
  • 10 verschiedene Suchmaschinen, wie Google, YouTube, Amazon, Bing, Baidu
  • Suchvolumen-Schätzungen basierend auf Clickstream-Daten
  • Themencluster für Keywords
  • Klicks-Schätzungen für jedes Keyword
  • SERP-Übersicht und Ranking-Historie
  • Zahlreiche Filterfunktionen
  • Keyword-Listen zum Speichen von Keyword-Vorschlägen
  • Keyword-Ideen mit Filtermöglichkeiten
  • SERP-Vergleich der Google Suchergebnisse
  • Google Ads Positionshistorie

Semrush Keyword Magic Tool

Das Keyword Magic Tool ist eine kostenpflichtige Funktion von Semrush. Ohne Frage ist es ein professionelles Werkzeug für umfangreiche Keyword-Recherchen. Für jeden Suchbegriff liefert es eine Vielzahl von KPIs.

Vorteile

  • Datenbank mit 25 Milliarden Keywords
  • Messung der Keyword-Schwierigkeit
  • Bereitstellung der Suchintention
  • Themencluster für Keywords
  • Suchvolumen mit Historie für über 12 Monate
  • Suchanfragen Trend
  • Kosten pro Klick (CPC)
  • SERP-Funktionen
  • Keyword-Listen zum Speichen von Keyword-Vorschlägen

Answer the public

Answer the Public ist ein Online-Tool für Content-Marketing und SEO. Es hilft zu verstehen, welche Fragen und Suchbegriffe Nutzer in Suchmaschinen eingeben. Das Tool visualisiert Suchanfragen und verwandte Themen in Form eines Suchbaums, basierend auf vorangestellten Präpositionen, Vergleichen, Fragen und Alphabetisierung rund um ein Kernkeyword. Diese Einblicke können für die Erstellung von zielgerichtetem Content verwendet werden. Answer the Public unterstützt Unternehmen und Online Redakteure dabei, relevante Themen zu identifizieren, die das Interesse ihrer Zielgruppe wecken könnten.

Vorteile

  • Keyword-Recherchen für Google, Youtube, Bing, TikTok, Amazon
  • Auswertung der Autocomplete-Daten von Suchmaschinen, wie Google
  • Alphabete Aufbereitung der Keyword-Analyse
  • Verwandte Keywords analysieren

Mangools KWFinder

Mangools KWFinder ist ein SEO-Tool, das für die Keyword-Recherche und Keyword-Analyse entwickelt wurde. Es hilft Nutzern dabei, relevante Keywords zu finden, die Suchvolumina, CPC (Cost-per-Click) und den Wettbewerb für Keyword Ideen zu analysieren. Das Tool bietet auch Einblicke in die Suchtrends und ermöglicht es, die Onpage-Strategien der Konkurrenz durch Domain-Analysen zu untersuchen.

Weiterführende Literatur


DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner