SEO Link Popularity

  29. August 2018

Die Link Popularity (dt. Linkpopularität; Link Pop) beschreibt die Anzahl aller externen Backlinks einer Domain. Dabei wird jeder Link gezählt, auch wenn von einer Domain mehrere tausend Backlinks stammen.

Jeder Backlink zählt

Backlinks zählen zu den Top-3 Google Rankingfaktoren. Deshalb wird oft versucht, Backlinks manuell aufzubauen, um bessere Suchmaschinen-Rankings zu ermöglichen. Die Link Popularity ist allerdings keine relevante Bewertungsgrundlage für Suchmaschinen. Bei der Link Popularity werden alle Backlinks bewertet, die auf eine Domain verweisen. Hingegen wird bei der Domain Popularity nur die Anzahl der linkgebenden Domains bewertet, weshalb sie aussagekräftiger ist.

Wie wird die Link Popularity ermittelt?

Zur Ermittlung der Link Popularity werden alle Backlinks bewertet. In der Praxis ist es relativ schwer, die Link Popularity von Hand zu berechnen, weil viele Linkdaten zusammengetragen und berechnet werden müssen. Die Google Search Console bietet zum Beispiel die Möglichkeit Beispiel-Links einer Domain zu exportieren, so dass man die Linkpopularity aus Google-Perspektive grob bestimmen kann. Aussagekräftiger und genauer ist die Bewertung mit speziellen SEO Tools. Führend in dem Bereich sind Majestic und ahrefs.

Domain Compary mit Link Popularity (grün) // Majestic
Domain Compary mit Link Popularity (grün) // Majestic
SEO Glossar